Schöpfungshöhe bei einfachen Ostinatos in der Pop-Musik

https://www.youtube.com/watch?v=0ytoUuO-qvgVideo can’t be loaded because JavaScript is disabled: Why the Katy Perry/Flame lawsuit makes no sense (https://www.youtube.com/watch?v=0ytoUuO-qvg) Das abenteuerliche Unterfangen, besagtem Ostinato eine signifikante Schöpfungshöhe zu unterstellen, übernahm vor Gericht der Musikwissenschaftler Todd Decker, ihm zufolge benutzt kein ihm bekanntes Musikstück eine in gleicher Weise abfallende Tonfolge. Eine aberwitzige Behauptung […] Dass auch Punkte wie […]